Unser Jugendensemble

Nachdem wir bereits seit 2013 mehrere Schulen bei ihren eigenen Versuchen unterstützten, Genre-Stücke auf die Beine zu stellen, leiteten wir im Schuljahr 14/15 eine eigene Horrortheater-AG an einem Gymnasium in Schleswig-Holstein.

 

Das für die Schülerinnen und Schülern geschriebene Stück Die Rückkehr des Fantômas war der dritte (und vorerst letzte) Teil unserer Reihe um den berühmtesten fiktiven Serienmörder der Belle Époque und brachte die Geschichte um dessen Komplizin Lady Beltham zu einem tragischen Ende.

 

Aus dieser AG ist im Sommer '15 das Jugendensemble des Hamburger Horrortheaters entstanden, welches für alle Jugendlichen von 15 bis 18 Jahren grundsätzlich offen war.

 

Ein neues Ensemble hat im September 2017 seine Arbeit begonnen und erarbeitet:

"Ein Traum in einem Traum – Ein Abend mit Edgar Allan Poe"